Großenbrode Ost

Großenbrode Ost

Hier befindet sich ein kleiner Spot direkt am Hafen Grossenbrode.

Der Einstieg ist klein und der Spot befindet sich direkt in der Fahrzone, wenn Boote vom Hafen in die Ostsee gelangen wollen.

Zudem geht es relative schnell in Tiefes Wasser.

Eigentlich alles keine guten Kitebedingungen, allerdings gibt es eine sehr lange flache Mole, die vom Hafen mehrere Hundert Meter bis zur Ostsee führen. Wenn Der Wind östlich über die Mole lauft entwickelt sich direkt dahinter eine Spiegelglatte Wasseroberfläche!!! Zudem bekommt Euer Kite in Molennähe noch zusätzlichen Auftrieb.

Richtig geil: Ankanten – Abspringen und einfach nur noch fliegen, daher auch ein cooler Spot für Fortgeschrittene. Also perfekt für Tricks und Springen!!!

Wer bei Starkem Wind mal das Welle-fahren üben möchte, fährt einfach auf die offene Ostsee. Die Verbindung zwischen Binnenbereich und Ostsee ist ja vorhanden.

Beste Windrichtung: O, NO, SO

Level: Intermediate, Expert

Nicht-Kiter-Begleiter / Familientauglich: Saison- und Uhrzeitabhängig JA 🙂
Innerhalb der Sommersaison sind die Cafés, Restaurants und die Kiteschule geöffnet und laden zusammen mit den Bänken entlang der Promenade oberhalb des Strandes zum verweilen ein.
Außerhalb der Saison ist der Spot nicht so sehr für Begleiter geeignet.

Sonstiges: Parkplatz vorhanden, kein WC

Hinweise und Verhaltensregeln:

Haltet genügend Abstand zu den Motor- und Segelbooten. Auch wenn wir meistens wissen was wir tun, und uns freuen dicht vorbei zufahren, sich die Bootsführer eher gestresst, wenn wir mit den Leinen zu nahe kommen.

Überschätzt Euch nicht selber, wer nicht Höhe laufen kann, wird auch nicht mehr zum Einstieg zurückkommen.

Wer Abtreibt, muss 1km warten bis das Land kommt. Das Kiten findet im Binnenbereich statt, daher gibt es auch wenig Wellen.



Adresse: siehe Google



Windvorhersage: